Waffenbesitzer-News

Druck
--
--
picture

Die News für Waffenbesitzer!

Bleiben Sie auf dem Laufenden...

Hallo Besucher,

über diesen Newsletter werden Sie regelmäßig über die Themen Waffenrecht, Politik und Medien mit Fakten versorgt. Egal, ob Sie Jäger, Sportschütze, Waffensammler oder einfach nur interessierter Leser sind. Viel Spaß beim Stöbern!

 
---

FBI Statistik von den Medien falsch interpretiert

Die Süddeutsche Zeitung hat – mal wieder – das Wesentliche übersehen und verwechselt Amokläufe mit “active shooter incidents”.

Zahl der Amokläufe steigt: Newtown, Aurora, Blacksburg: Das FBI hat Amokläufe in den USA untersucht. Ergebnis: Es gibt immer mehr Opfer. Die Täter sind meist männlich und handeln allein. (SZ vom 25. September 2014)

Dabei steht in der Studie, deren Foto die SZ verlinkt, alles Wichtige. Man kann daher davon ausgehen, dass die Schreiberin Anna Fischhaber die Studie gelesen hat.



Wormser Waffenhändler: Urteil gesprochen

Am 07.11.2014 berichteten wir, dass gegen einen lokal ansässigen Waffenhändler in Worms Anklage wegen illegalen Waffenhandels und Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz erhoben wurde. Der Hauptangeklagte war geständig und nun wurde am Landgericht Mainz das Urteil gefällt.



Die Presse lügt nicht!

Seit „Pegida“ Montags durch Dresdens Straßen spaziert, knackt es gewaltig im Gebälk von Medien und Parteien.



Schwarzwild in Bayern: Nachtzielgeräte bald erlaubt?

Der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner will mit allen Mitteln die Schwarzwildbestände im Freistaat reduzieren - und dafür sogar das Waffengesetz 'knacken'...



Französische Waffengesetzverschärfungen erwiesen sich als wirkungslos

Der Anschlag auf die Redaktion des Satire-Magazin "Charlie Hebdo" und auf einen jüdischen Supermarkt in Paris beherrscht seit  dem 7. Januar die Schlagzeilen und Kommentarspalten der Medien.



Cem Özdemir beim Wort nehmen! Oder: Die größte Heuchelei!

"Bei jedem Vorschlag muss man auch immer den Nachweis erbringen, dass er hilft. Einfach nur mehr Gesetze und Aktionismus macht Deutschland keinen Millimeter sicher." -



Unterwandern Schützenvereine ausländische Terrorzellen?

In den letzten Tagen rauschte es gewaltig im Blätterwald der Medien: PEGIDA, Anti-PEGIDA, Lügenpresse, Charlie Hebdo und Boko Haram. Kein Wunder, daß die Redakteure kaum Zeit hatten, die Waffenbesitzer aufs Korn zu nehmen.


 
waffenbesitzer.net  - legalwaffenbesitzer.de - Immer wissen, was passiert!
--
--