Banner Top

Mehrere Verbände machen aktiv Politik

  • Autor:  Thomas Richter

Die Ankündigungen durch die Jagdbehörden, noch einmal mit den Abarbeitung der Abschusspläne zu beginnen, veranlassten mehrere Verbände, gemeinsam ein Schreiben an Landwirtschaftsminister Johannes Remmel (NRW) zu verfassen,  in dem sie dieses Vorgehen als:

...ein kostenträchtigen und fachlich äußerst fragwürdiger Prozess, der zudem einen erheblichem bürokratischem Aufwand produziert...

bezeichnen.

jeager fernglasUnterzeichnet wurde das Schreiben vom Waldbesitzerverband der Gemeinden, Gemeindeverbände und öffentlich-rechtlichen Körperschaften in Nordrhein-Westfalen (WBV NRW), der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft Landesgruppe Nordrhein-Westfalen (ANW NRW), dem Naturschutzbund (NABU), der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), dem Grundbesitzerverband Nordrhein-Westfalen (GBV), dem Forstverein für Nordrhein-Westfalen, dem Ökologischen Jagdverein Nordrhein-Westfalen und dem Waldbauerverband Nordrhein-Westfalen.

Quelle: Wochenblatt.com

 

banner jagdblut


 

Berlin