Banner Top

Bundestagswahl 2013 - Zentrale Wahlkampfthemen im Überblick

wahlthema-waffenrecht btw 2013Katja Triebel hat sich die Mühe gemacht, die zentralen Themen der 7 Parteien (inkl. Piraten und AfD) gegenüberzustellen und die Waffenrechts- und Jagdrechtpostionen gleich dazu.

Plakativ als Einzelfotos mit Kommentar und neutral alle Themen zusammen als PDF: icon Wahlprogramm 2013 (64.37 kB)

Sylvia Merkle von der bekannten Firma Merkle Tuning aus Backnang hat sich zudem Gedanken über die Vergabe der Erst- und Zweitstimme gemacht:

Liebe Leser,

eigentlich bin ich keine große Leserbrief- schreiberin, da aber im Herbst die  Bundestagswahlen anstehen, dachte ich mir, ich – die  ich vom Wahlrecht nicht wirklich Ahnung habe – mache mich einmal schlau, wie sich denn mein persönliches Wahlverhalten durch das Ankreuzen der Erst- und Zweitstimme auswirkt.

Gegoogelt und geforscht, habe ich erfahren, dass ich mit meiner Erststimme den direkten Kandidaten meines Wahlkreises wähle und die Zweitstimme entscheidet, welche Partei in den Bundestag ziehen soll.

Schaue ich mir heute das amtliche Endergebnis der Bundestagswahl meines Wahlbezirkes von 2009 an, sehe ich, dass meine Wunschpartei mit 18,5 Prozent gewählt wurde (Zweitstimme), aber der Mandatsträger meiner Partei dagegen nur 10,3 Prozent erzielte (Erststimme).

(...)

 Link: Leserbrief von Sylvia Merkle

Zusammenfassung zum Thema Waffenrecht:

FDP ist für Erleichterung, Grüne und Linke für Verschärfung, Piraten und AfD äußern sich nicht, CDU und SPD äußern sich ebenfalls nicht, d.h. sie werden evtl. das machen, was der Koalitionspartner möchte.

Weiterlesen/Quelle: Triebels Blog

Berlin