Banner Top

Bundesregierung weist Vorwürfe zurück, an Kurden gelieferte Musketen seien veraltet

berlin reichstagBerlin, Erbil (dpo) - Die umstrittenen Waffenlieferungen an die irakischen Kurden sind beschlossene Sache. Allerdings kritisieren Experten nun, dass es sich dabei eher um älteres Gerät handelt; Vorwürfe, gegen die sich die Bundesregierung jetzt zur Wehr setzt.

Quelle/Weiterlesen: Der Postillon

Der Postillon

Der Postillon ist eine Satire-Newsseite, die ihre Nachrichten so geschickt publiziert, dass selbst schon Redaktionen bekannter Nachrichtenmagazine die Beiträge für bare Münze gehalten haben!

Berlin