Banner Top

Nationales Waffenregister - alles gut!

In ihrer Herbstsitzung vom 11. Dezember 2014 hat sich die Innenministerkonferenz (IMK) unter TOP 15 (ab Seite 19) auch mit dem Thema des Nationalen Waffenregisters befasst. Hierzu lag ein nicht freigegebener Bericht der Bund-Länder-Arbeitsgruppe vor.

Die IMK stellt hierzu fest, dass das NWR "weiterhin stabil und sicher" betrieben werden kann.

Link zum Beschluss: BMI Beschluss Waffenregister

Quelle/Weiterlesen: Deutscher Schützenbund

 

Deutscher Schützenbund

Diese Meldung stammt aus dem Newsarchiv des Waffenrechts-Newsletters des Deutschen Schützenbundes.

Berlin