Banner Top

Achtung: Fehlende Bleifrei-Genehmigungen auf vielen Schießständen

  • Autor:  jagderleben.de

Der 'Bundesverband Schießstätten e.V.' (BVS) weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass es die Verwendung von bleifreien Geschossen auf vielen Schießständen verboten ist.

Aus eigenen Überprüfungen weiß der BVS, dass auf 50 Prozent aller Schießstätten die Genehmigung von Geschossmaterialien genau definiert wurde.

hand achtungBeispiel einer geläufigen Formulierung: 'Auf der 100-Meter-Kugelanlage ist die Verwendung von Munition mit einer Bewegungsenergie von 7.000 Joule und mit Blei- oder Mantelgeschossen zugelassen'. Sollte die Genehmigung so lauten, ist die Verwendung bleifreier Munition nicht erlaubt. Zuwiderhandlungen können sogar strafrechtliche Folgen mit sich ziehen, wie der Verband mitteilt.

Weiterlesen/Quelle: jagderleben.de

Berlin