Banner Top

Demokratie in Grün: Umweltminister droht engagiertem Jagdverband

  • Autor:  jagderleben.de

Der Vorsitzende Freiherr Dr. Philipp Heereman bat nach der Begrüßung u.a. Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) in einem 15-minütigen Statement auf das geplante ökologische Jagdrecht einzugehen.

 

Nach einem anfangs normalen Gesprächsverlauf holte dieser allerdings die Keule raus und beschimpfte den Landesjagdverband, da dieser - obwohl es noch keinen Referentenentwurf gäbe - bereits eine Kampagne gegen das Jagdrecht organisiere. Die Art, wie dieses gemacht wird, sei ungeheuerlich! Mit erhobenem Zeigefinger drohte Remmel schließlich der Jägerschaft: "So, wie es in den Wald hineinschallt, so kommt es zurück."

Daraufhin verabschiedete er sich, weil er noch einen anderen Termin wahrnehmen müsse. Zurück blieb ein geschocktes Auditorium...

Weiterlesen/Quelle: www.jagderleben.de

Berlin